Referenz: ASCII-Tabellen

Der ASCII-Zeichensatz auf einen Blick...

Werbung
Lang, lang ist's her... und trotzdem braucht man ihn immer mal wieder: Den ASCII-Zeichensatz !
Lang, lang ist's her... und trotzdem braucht man ihn immer mal wieder: Den ASCII-Zeichensatz !

Der „American Standard Code for Information Interchange“, kurz ASCII ist eine frühe Zeichencodierung auf Basis von 7 Bits und umfasst 128 Zeichen. Darunter befinden sich das lateinische Alphabet, alle arabischen Ziffern, wichtige Interpunktions- und Sonderzeichen.

Die ersten 32 Positionen sind Steuerzeichen vorbehalten; ihre Bedeutung ist historisch bedingt auf die Steuerung damaliger Fernschreiber und anderer Geräte zur Datenübertragung ausgelegt.

Aus Gründen der Kompatibilität nutzen die meisten modernen Zeichensätze (einschließlich Unicode) auf den ersten 128 Positionen dieselbe Kodierung wie der ASCII-Zeichensatz.

In diesem Dokument finden Sie…

Werbung